Entstehungsgeschichte

 

Die Canna Gitarre ist eine Kooperationsarbeit zwischen dem Hempstone Experten Norbert Schmid von Drumparam.at, dem Gitarrenbauer Konrad Sauer von Sauer Guitars, der die Entwicklung begleitet hat und mir, dem Designer und Gitarrenbauer Jakob Frank.

Ich begann die Entwicklung der Canna Gitarre im Rahmen meiner Bachelorthesis an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim. Mein Ziel war es eine akustische Gitarre aus dem einzigartigen Material Hempstone zu schaffen.

Dabei passte ich mein Design stetig den Möglichkeiten und Einschränkungen des Materials Hempstone an.

Obgleich die ersten Versuche und Modelle vielversprechend waren, war es ein langer Weg zum fertigen Produkt. In vielen Probemodellen überarbeitet und verbesserte ich mein Konzept stetig und bin nun sehr stolz eine klanglich als auch handwerklich hervorragende Gitarre anbieten zu können.

Obwohl ich mit dem heutigen Stand meiner Gitarren äußerst zufrieden bin, höre ich nicht auf, sowohl mein Design, als auch meine Konstruktion zu optimieren und neue Ideen auszuprobieren.

Meiner Ansicht nach kann nur durch Fortschritt und Innovation Neues und Einzigartiges entstehen.